Körperwelten Regensburg

Theoretischer Unterricht „ade“ – Körperweltenausstellung „hallo“! Bei der Exkursion nach Regensburg konnten die Döpfer Schülerinnen und Schüler aus Schwandorf, Regensburg und Nürnberg ihre anatomischen Kenntnisse festigen und erweitern. Die Art der Darstellungen wurde zum Teil kritisch diskutiert. Trotzdem waren sich alle einig, dass der Besuch der Ausstellung eine gute Unterstützung für die Ausbildung in Gesundheitsfachberufen sei.

Weitere Bilder von dieser Veranstaltung